Stephan Meyer

Diplom-Psychologe, betreibt als Denkwart die "denkstelle.com" und hält lebhafte Vorträge über die Auswirkungen von Psychologie auf Wirtschaft und Politik. Nebenbei moderiert er das führende deutschsprachige Diskussionsforum über Zukunftsforschung im Internet.

www.denkstelle.com

Politiker, wollt ihr ewig leben? - oder: Das ist alles Psychologie!

Gesellschaftspolitik | 24.02.2006

"Das ist alles Psychologie!" sagt ein Börsenmakler, wenn er das Gefühl hat, die Kontrolle über die Ereignisse zu verlieren. Allem Anschein nach haben derzeit viele Deutsche das Gefühl, über die Geschehnisse um sie herum die Kontrolle zu verlieren. Schuld sind natürlich die Politiker, die die offensichtlichen Probleme nicht lösen. Aber sind sie wirklich schuld? Ich frage aus der psychologischen Perspektive: "Warum wählen wir denn immer wieder Politiker, wenn sie allseits bekannte Probleme nicht lösen?" Dazu biete ich drei Antworten an. Lesen