Ralf-Burkhard Hamm

Kultur- und Industriesoziologe

www.ralf-hamm.de

Wir brauchen für die Zukunft keine liberale-, sondern eine humane Ökonomie

Wirtschaftspolitik | 25.01.2006

In den westlichen Industrienationen verläuft die gesellschaftliche Entwicklung oft in zyklischen Spiralbewegungen. So wiederholen sich nicht nur bestimmte Moden von Zeit zu Zeit, sondern auch unsere Wert- und Moralvorstellungen erleben regelmäßig (in modernisierter Form) eine gewisse Renaissance. Beispielsweise kann weltweit zu Beginn des 21. Jahrhunderts eine zunehmende Dominanz der liberalen Theorien beobachtet werden. Lesen