Michael Ragwitz

Diplom-Archivar (FH), Freier Journalist. Bis 1991 Oberarchivar und Leiter der Bibliothek beim Bezirksgericht/Landgericht Erfurt, zahlreiche ehrenamtliche Tätigkeiten in gesellschaftlichen Organisationen wie Historiker-Gesellschaft und Bibliotheksverband, ehrenamtlich journalistisch tätig. Ab 1992 freier Journalist, 1997 Gründung des Redaktionsbüro MHR in Mecklenburg-Vorpommern, u.a. tätig für bundesweite Fachzeitschriften und renommierte Online-Magazine, Herausgeber und Redaktionsleiter von Tour-de-Ost, einem Tourismus-Portal für die neuen Bundesländer.

www.ragwitz.de

Der eine schilt den anderen dumm ...

Parteipolitik | 24.01.2005

Manchmal kommt mir Konrad Adenauer in den Sinn, der sagte: "Nehmt die Menschen, wie sie sind. Andere gibt es nicht." Das klingt ja fast wie Bismarck, dem der Satz zugeschrieben wird: "Verfallt nicht in den Fehler, bei jedem Andersmeinenden entweder an seinem Verstand oder an seinem guten Willen zu zweifeln." Lesen