Dr. Hans-Gert Pöttering, MdEP

Präsident des Europäischen Parlaments a.D.
Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung

Hans Gert Pöttering ist als einziger Abgeordneter seit der ersten Direktwahl im Jahr 1979 ununterbrochen Mitglied des Europäischen Parlaments. Er war dessen Präsident (2007-2009) und zuvor Vorsitzender der EVP-ED-Fraktion (1999-2007). Seit 2010 ist er Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung.

www.poettering.eu

Die Antwort auf die Verschuldenskrise: Mehr Europa!

Europapolitik | 16.03.2013

Wenn in diesen Tagen über die Europäische Union (EU) diskutiert wird, dann selten, ohne dabei das Wort "Krise" zu bemühen. Dies verunsichert viele Menschen und so mancher lässt sich zu übermäßiger Kritik hinreißen. Zuweilen aber lohnt sich der Blick in die Vergangenheit, um die Probleme der Gegenwart besser einordnen zu können und um uns daran zu erinnern, woher wir kommen. Lesen

Europas Werte verteidigen - für ein Europa der Bürger

Europapolitik | 07.03.2007

Der Wechsel im Amt des Präsidenten nach jeweils zweieinhalb Jahren entspricht der Tradition des Europäischen Parlaments seit seiner ersten Direktwahl im Juni 1979. In historischen Maßstäben sind zweieinhalb Jahre eine kurze Zeit. Lesen