Georg B. Mrozek

THYLA-Herausgeber. Thyla ist ein deutsch-österreichisches Generationenprojekt der Poesie. Der Name THYLA (eigentlich T'hy'la) stammt aus der vulkanischen Sprache (Gene Roddenberrys Star Trek). Er lässt sich zwar nicht eindeutig übersetzen, jedoch trifft für diesen Begriff am ehesten die Bedeutung von "Freund", "Freundschaft" zu: www.thyla.de. THYLA-Projekte: www.lyriktraum.de, www.polyplux.de, www.weltvision.de

www.thyla.de

Gemeinsamkeiten hervorheben

Gesellschaftspolitik | 08.04.2005

Gemeinsamkeiten hervorheben, Unterschiede achten - zugegeben, eine ziemlich simple Formel für eine Vision, doch wenn man etwas näher hinschaut, ist klar zu erkennen, dass die Menschheit heute mehr verbindet als sie trennt. Lesen