Anselm Rapp

Jahrgang 1942. Enkel von Georg Blumenthal, dem Begründer der Freiwirtschaftsbewegung um Silvio Gesell, Sohn von Arthur Rapp, eines lebenslangen Arbeiters an der Natürlichen Wirtschaftsordnung, und beider Nachfahre speziell im Streben nach wirtschaftlicher und sozialer Gerechtigkeit. Nach Berufstätigkeit in der Unterhaltungselektronik und in der Datenverarbeitung seit 2001 im vorzeitigen Ruhestand. Urheber der ersten Online-Präsentation der Natürlichen Wirtschaftsordnung (ab 1994 im Bildschirmtext, seit 1996 unter www.nwo.de im Internet) und Initiator der demnächst erscheinenden CD-ROM mit Silvio Gesells Gesammelten Werken.

www.anjora.de

Warum gibt es so viel Armut auf der Welt?

Finanzpolitik | 25.06.2005

Lieber Enkel Christopher, du bist nun schon 14 Jahre alt. Ich freue mich, dass das Thema Recht und Unrecht auf dieser Welt dich interessiert, beispielsweise das Dritte Reich, während dessen ich ja noch geboren wurde. Es ist wichtig, dass wir die Augen offen halten, beispielsweise um zu verhindern, dass Neonazis oder andere wieder Terror, Not und Leid über die Menschen bringen. Lesen